Weidenkapelle auf dem Gelände des Gemeindehauses

Am Pfingstwochenende 2015 haben Kinder und Jugendliche mit dem Bau der Weidenkapelle auf dem Gelände des Evangelischen Gemeindehauses Ahorn, Hauptstraße 37a, begonnen. Nun ist ein gutes Jahr vergangen, die Weiden sind prima angewachsen und zum Teil schon fast zwei Meter hoch. Am 24. Juni 2016 haben Kinder und Jugendliche weiter an der Kapelle gebaut: ein Altar ist entstanden, bunte Bänder und Weiden wurden eingeflochten. Angeregt von der Geschichte von Noah und seiner Arche enstanden zwei große Bildtafeln (300x30 cm), die demnächst am Eingang der Kapelle aufgestellt werden.

Die Kapelle soll für Andachten und Gottesdienste nicht nur mit Kindern und Jugendlichen genutzt werden. Sie soll auch als "Station" in das Wegenetz der Gemeinde Ahorn aufgenommen werden.  Weitere Fotos: http://www.ahorn-evangelisch.de/kinder-und-jugendarbeit