Profil der Kirchengemeinde Ahorn

Die Kirchengemeinde Ahorn ist sich ihrer langen Tradition, die bis in die frühe Reformationszeit zurückreicht, bewusst  und weiß sich zugleich mitten in der Gegenwart und ihren Herausforderungen verankert.

Gottesdienste

Bunt und vielfältig ist unser gottesdienstliches Angebot: für die Kleinsten in Kinderkrippe und Kindergarten gibt es jeweils einmal im Monat altersgerechte Kindergottesdienste in den beiden Häusern des Kinderhauses "Pusteblume". Die biblischen Geschichten lernen unsere Schulkinder in den monatlichen Kinderbibeltagen kennen. Familiengottesdienste, die wir ca. sieben Mal im Jahr feiern, sind besondere Höhepunkte im Kirchenjahr. Einmal im Monat feiern wir Abendmahl in alkoholfreier Form. Besondere Gottesdienste sind unsere Konfirmationen mit Jugendlichen mit Behinderungen, Gottesdienste, auch Konzertgottesdienste, die von unseren Chören und Musikgruppen gestaltet werden, Segnungsgottesdienste am Valentinstag oder zur Tauferinnerung. Einmal im Vierteljahr gibt es einen Gottesdienst zu einem aktuellem Thema in freier Form mit anschließendem Essen. Besonders in der Advents- und Passionszeit bieten wir Gottesdienste in Chorraum unserer Kirche an, die von der Stille und der meditativen Betrachtung geprägt sind. Von Januar bis Ende März feiern wir alle Gottesdienste im Saal des Gemeindehauses.

Glauben

Über theolgische Gegenwartsfragen und Themen des persönlichen Glaubens kommen wir in unserem Gesprächskreis "Gott & die Welt" und auch im Kirchenvorstand ins Gespräch. Manchmal auch bei einem Kirchencafé nach dem Gottesdienst...

Diakonisches Profil

Die sozial-diakonische Ausrichtung ist ein wesentliches Merkmal des Profils unserer Kirchengemeinde:

so ist es uns in den letzten Jahren gelungen, eine moderne Kinderbetreuung zu etablieren, die eine nahezu flächendeckende Betreuung für Kinder im Vorschulalter  für die Gesamtgemeinde Ahorn ermöglicht.

Seit langem ist uns der Kontakt zur Wefa (Werkstatt für angepasste Arbeit) des Diakonischen Werkes Coburg, die ihren Sitz in Ahorn hat, wichtig. Gottesdienste, Begegnungsgruppen und Freizeiten bringen diese Verbundenheit zum Ausdruck. Mindestens alle zwei Jahre feiern wir in Ahorn ein Konfirmationsfest für Jugendliche mit Behinderungen.

Unser Gemeindehaus dient als Treffpunkt des Ahorner Seniorenkreises (hier kommen auch Seniorinnen und Senioren aus der Kirchengemeinde Tambach) und neuerdings des SeniorenkreisesPlus, einem geselligen Treffen, einfach so und ohne festes Programm.

Unser Gemeindehaus wird auch gerne für Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen von Kirche und Diakonie genutzt.

Das Konfirmandenjahr

Unser Angebot für Konfirmanden ist stark auf die Lebenswelt von heutigen Jugendlichen zugschnitten und zielt darauf, dass Jugendliche Kirchengemeinde als ihren Lebensraum entdecken und gestalten. Konfirmanden lernen im Praktikum verschiedene Bereiche der kirchengemeindlichen Arbeit kennen.

Jugendliche

Wir versuchen in unserer Kirchengemeinde Jugendlichen und ihren Vorstellungen vom Leben und Glauben Räume zu geben. Es gibt einen Jugendausschuss, in dem Aktivitäten im Bereich Jugend geplant werden.Viele Jugendliche gestalten Bereiche der Gemeindearbeit mit, u.a. die Konfirmandenarbeit. Auch Projekte mit spirtuellem Hintergrund, etwa der Bau einer kleinen Weidenkapelle auf dem Gelände des Gemeindehaus, werden von Jugendlichen getragen. Einkehr- und Seminartage, soweie Feste fördern die Gemeinschaft und dienen der Vertiefung wichtiger Themen der Jugendarbeit.

Musik

Ein weiterer Schwerpunkt  der Kirchengemeinde ist die Kirchenmusik. Zwei Posaunenchöre, ein Kirchenchor und eine Band bieten für viele Menschen eine Möglichkeit, sich mit ihren Gaben zu engagieren.

Besuche

In unserer Kirchengemeinde besuchen wir viele Menschen: Zuhause oder im Krankenhaus. Neben dem Pfarrer weiß sich hier auch der Kirchenvorstand und der Besuchsdienstkreis verantwortlich.

Horizont

Wir pflegen eine rege Zusammenarbeit mit unseren evangelischen und katholischen Nachbargemeinden, besonders mit den Kirchengemeinden Tambach und Coburg-Johanneskirche. Mit der Evang. KIrchengemeinde Eisfeld in Thüringen stehen wir in gutem Kontakt. Die Kirchengemeinde Ahorn versteht sich als Kirche vor Ort und zugleich als Teil der weltweiten Ökumene. Wir arbeiten eng zusammen mit den Ahorner Institutionen und Vereinen, insbesondere der politschen Gemeinde Ahorn. Mit dem örtlichen Sportverein veranstalten wir seit langer Zeit eine gemeinsame Familienfreizeit. Seit mehr als einem Jahrzehnt unterhalten wir eine Partnerschaft zu einer pädagogischen Einrichtung in Loja/Ecauador.

Die Kirchengemeinde Ahorn gehört der Gesamtkirchengemeinde Coburg an. Sie ist Mitglied im Aktionsbündnis "Coburg ist bunt".